Georg Gindl
Stiftkogelstrasse 91
A-9073 Klagenfurt
0043 664 532 534 3
TelFax 0043 463 29002
gindlgeo@gindlfoto.at

murterlatinskoidro2016
s36
s35
s34
s33
s32
s31
s30
ycv segelbundesliga 2016
kycpoe_herbstreg_2015
ycv grosser preis 2015
union yc wörthersee classic 2014
ycv großer preis 2014
ycv goldpokal 29062014
ycv shortdistanceraces2014
ycvspecolymp2014
ycv peter kretschmann memorial 2014
ycv peter kretschmann memorial 2013
ecker cup 2012
uycwoe_classic_28082011
uycwoe_classic_27082011
ycv_veldenergoldpokale_2011
ycv_shortdistanceraces_2011
aquila portoroz 2011
ecker cup 2007-1 zadar-katakalon
ecker cup 2007-2 katakalon-samos
murter latinsko idro 2009
galanterie & kurzwaren
berg
surprise ac wörthersee - 2009
murter 03 werft frzop 08
rc44 team austria
barcolana 2008
murter 02 werft burtina 08
aws jezera 2010
murter 01 vorschau
surprise ac wörthersee - 2009
barcolana 2009
yacht club velden kärnten 2010
khersones
murter latinsko idro_2010
barcolana 2010

ycv_shortdistanceraces_2011

 
ycv_shortdistanceraces_2011


Nach einem Gewittersturm mit fliegendem Wasser konnten 11
Yachten in der Bucht von Velden unter der Wettfahrtleitung Andy Perchinig sen., Willi Salloker und Arnulf Resch an den Start gehen. Die zwölfte Yacht, eine nagelneue ELAN 21O, gesteuert von einer slowenischen Crew, konnte wegen eines Segeltotalverlustes im Sturm leider nicht mitsegeln - schade, den es wäre ein interessantes Duell mit Wolfgang Schmalzl, der kurzfristig von Niko Resch an der Vorschot unterstützt wurde, geworden. Die neue ELAN wurde gemäß der Ausschreibung mit YST 98 gewertet, sie hielt sich trotz dieses Handicups hervorragend (6. Platz)


Den Sieg holte sich eine Longtze, gesteuert von Franz Nusskern vom YC Zell am See, gefolgt von einer Longtze des YCV, gesteuert von Ewald Aichinger, am dritten Platz die UFO 22 von Heimo Leeb, ebenfalls YCZ, sowie am vierten Platz Norbert Kosicak auf seiner Surprise Pernotti.

G.Perchinig




Die Fotogalerie öffnet in einem neuen Fenster